top of page
IMG_2665 2.jpeg
IMG_C7F7CE2CC836-1.jpeg
  • PilatesFlows-Instruktorin in Ausbildung

  • SWEM-Instruktorin

  • Ernährungscoach

  • Nordic-Walking Instruktorin

In Dotzigen aufgewachsen, absolvierte ich eine Lehre als Zahnmedizinische-Praxisassistentin.

Danach packte mich das Reisefieber und ich konnte meinen Horizont als „Landei“ um Einiges erweitern.

 

Mit Oski kam auch der Wunsch nach Veränderung und wir wurden im Jahr 2000 Eltern unserer Tochter Jana.

 

Bewegung, Ernährung und Gesundheit wurde als Familie zunehmend wichtiger.

 

So liess ich mich in der Migros-Klubschule in einem Lehrgang zum Ernährungscoach ausbilden.

Weitere Kurse zur Nordic-Walking Instruktorin folgten.

 

Später lernte ich das SWEM-Trampolin kennen und „lieben“.

In Finsterhennen dem „Mutterhaus“ vom SWEM absolvierte ich die nötigen Kurse, sodass ich mich seit 2006 SWEM-Instruktorin nennen kann.

 

2007 fügten wir all das mit Oskis grossem Wissen als Sportlehrer und Fitnessleiter zu YABALO zusammen.

Längere Zeit besuchte ich (wie Oski) Gruppen-

Kurse bei Pascale Blunier und seit Sept. 2023

befinde ich mich in der Ausbildung zum

Instruktor in der Pilatesflows Methode nach

Pascale Blunier, Biel.

Ab Oktober 2023 werden die jahrelangen

SWEM-Trampolinkurse neu ausgerichtet:

SWEM meets PilatesFlows

Ich freue mich sehr auf diese neue Heraus-

forderung !

  • Sportlehrer-Ausbildung

  • Cirkusschule Montreal

  • Weiterbildungen in den Bereichen Spiraldynamik, Franklin Methode und Faszientraining

Am Zürichsee aufgewachsen, kam ich 1981 - 1983 ins Seeland um die Sportlehrerausbildung in Magglingen zu absolvieren.

 

  • Davor war ich sehr engagiert im Kunstturnen                                                (u.a. Jugendländerkämpfe, 3xB-Meister)

  • 1990 folgte Cirkus-Tournée in Dänemark (Strapaten)

 

Ende 1990 kam ich endgültig ins Seeland

 

  • 1993 - 2007 Fitnesscenter PUMA + Swiss Tennis

  • seit 1999 Sportlehrer am BBZ Biel-Bienne 

                       (seit 01.2023 pensioniert)

Neben meinen Tätigkeiten in Fitnesscentern

faszinierte mich immer die Auseinander- setzung mit dem eigenen Körpergewicht

zu "arbeiten".

Einerseits war ich vom Kunstturnen geprägt,

anderseits besuchte ich während mehreren

Jahren wöchentliche Pilatesgruppenkurse

(lange Zeit als einziger Mann ...) und konnte

meinen Horizont sehr erweitern.

Das Ganzkörpertrainings - Konzept von YABALO wurde dennauch durch Elemente

von Pilates geprägt.

Später holte ich zahlreiche Inputs aus Weiter-

Bildungen über Spiraldynamik, Franklin -

Methode oder Faszientraining und all dieses

Wissen wird laufend in unser YABALO

integriert.

-> weiterhin gilt:

Statt 100 Liegestütze zu schaffen, fasziniert mich die Herausforderung von unstabilen Unterlagen !!

 

  • Jonglieren und alles mögliche von Gleichgewicht    => dies im „Spielzimmer“ im YABALO !

DSC_6006_edited.jpg

Mit viel Herzblut führen wir das YABALO als 2-er Team.

 

Gemeinsam verbringen wir zusammen viel Zeit mit Freizeitaktivitäten:

 

  • Skifahren (Oski nach 20 Jahren Snowboard, seit einigen Jahren leidenschaftlicher Ski - Carver)

  • SUP zum Spass und für Gleichgewicht

  • Wandern u.a. rund um Adelboden

  • E-Bike Touren

  • Reisen 

bottom of page